Grußwort von Hauk auf „Demo für alle“: Unangemessen und schmuddelig

Veröffentlicht am 05.04.2014 in Landespolitik

SPD-Generalsekretärin Katja Mast hat das Grußwort des CDU-Fraktionsvorsitzenden Peter Hauk auf der so genannten „Demo für alle“ gegen den Bildungsplan heute in Stuttgart als „unangemessen und schmuddelig“ kritisiert.

„Während Angela Merkel auf dem CDU-Parteitag in Berlin die Vorzeige-Europäerin gibt, übt in Baden-Württemberg der CDU-Fraktionsvorsitzende den Schulterschluss mit der europafeindlichen AfD“, sagte Mast. Tatsächlich würden durch Hauks Beitrag zu dieser Demonstration Ressentiments und Vorurteile weiter befördert, die schlussendlich nur „den falschen Kräften in der Gesellschaft“ nutzen. Wer an sachlicher Debatte interessiert sei, suche die Sachebene.

Katja Mast: „Wer am rechten Rand nach Stimmen fischt, der braucht sich nicht wundern, wenn der Angelhaken bei der nächsten Wahl als Bumerang zurückkommt.“

 

Homepage SPD Baden-Württemberg

Aktuelle-Artikel

  • "Energiewende vor Ort". Der SPD Ortsverein Buggingen lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Energiewende ...

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

14.12.2018, 17:30 Uhr ASF-Landesvorstand

15.12.2018, 10:30 Uhr Landesvorstand

16.12.2018, 11:00 Uhr Juso-Landesausschuss