Herzlich Willkommen!


Gemeinde Buggingen

bei und in unserem Ortsverein Buggingen. Hier finden Sie Informationen über die SPD in unserer Gemeinde, in Baden-Württemberg und Deutschland. Wir informieren Sie über Termine - und über die Personen, die hinter dem Kürzel SPD in stehen. Nutzen Sie unser Internetangebot, um sich regelmässig über das Neueste zu informieren. Viel Spass beim Surfen durch unsere Seiten wünscht Ihr Ortsverein.                  Torsten Jung 1. Vorsitzender

 

12.04.2014 in Topartikel Ankündigungen

"Energiewende vor Ort"

 

Der SPD Ortsverein Buggingen lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Energiewende vor Ort - auf kommunaler und privater Ebene"

Samstag, den 26. April 2014 - 10.00 Uhr im Weinhof Weber, Eisenbahnstr. 3, 79426 Buggingen.

Eingeladen sind alle Einwohner unserer Gesamtgemeinde sowie alle Interessierte die sich von Fachleuten informieren und beraten lassen möchten. Selbstverständlich können Sie auch mit den Referenten in einen regen Austausch treten.

Als Referentin konnten wir Frau Hettich von der Badenova AG sowie weitere Fachkräfte gewinnen.

 

 

 

30.09.2022 in Pressemitteilungen von SPD Landesverband

Ampelkoalition fördert Kultureinrichtungen und Denkmäler in Baden-Württemberg: 50 Mio. Euro vom Bund

 

Es ist ein guter Tag für die Kultur in Baden-Württemberg: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner heutigen Sitzung für insgesamt sechs Projekte im Ländle eine Förderung durch den Bund in Höhe von zusammen gut 50 Mio. Euro beschlossen. Das teilte jetzt der Vorsitzende der 22-köpfigen SPD-Landesgruppe im Bundestag, Martin Gerster, mit.

25.09.2022 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 74 ist online

 

Unser neuer Mitgliederbrief ist soeben erschienen. Diese Septemberausgabe beschäftigt sich vorrangig mit bundespolitischen Themen, das Kommunale kommt aber auch nicht zu kurz.

25.09.2022 in Kreistagsfraktion von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Aus für Zweckverband in Fessenheim

 

Wir alle freuen uns über die endgültige Stilllegung des Kraftwerkes in Fessenheim. Die Entwicklung eines grenzüberschreiten­den Gewerbeparks war dabei immer ein fester Bestandteil des Gesamtprozesses. Dieses Projekt wurde jetzt aufgegeben, der dazu gegründete Zweckverband Novarhéna wird aufgelöst. Landkreis, Regionalverband und einige Kommunen im Kreis und die Stadt Freiburg, die sich auch finanziell je­weils daran beteiligt hatten, werden einen Teil ihrer Einlagen verlieren. Der finanzielle Verlust ist aber gering und vernachlässig­bar. Schwerer wiegt, dass damit vielleicht der Weg für das „Technocentre“ frei ist, in dem der Stahlschrott aus stillgelegten französischen Atommeilern wieder­auf­bereitet werden soll.

Aktuelle-Artikel

  • "Energiewende vor Ort". Der SPD Ortsverein Buggingen lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Energiewende ...

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

08.10.2022 - 08.10.2022 Landesvorstand

08.10.2022 - 08.10.2022 Kreisvorsitzendenkonferenz

14.10.2022, 18:00 Uhr Future Skills – Zukunft der beruflichen Bildung
Dr. Stefan Fulst-Blei MDL lädt ein: Diskussionsrunde zum Thema berufliche Bildung in Mannheim, 14. Oktober um 1 …